DOK LEIPZIG
INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

The Gentle Giant


The Gentle Giant




KATALOGTEXT
Feine Bleistift- und Tuschezeichnungen in Schwarz-Weiß, zu denen sich übermalte Fotografien gesellen, visualisieren das von Zweifeln und Ängsten bedrängte Innenleben dieses 100 Kilo schweren Hünen. Die Lyrik half ihm, zu sich zu finden, und er überwand die Stille, indem er als Slam-Poet die Bühne betrat. In seinen Animationen setzt Marcin Podolec auf das Heterogene, das genau die Zerrissenheit seines Protagonisten dokumentiert.

Cornelia Klauß
Credits
Originaltitel: Olbrzym
Land: Polen
Jahr: 2016
Sprache: polnisch
Untertitel: englisch
Laufzeit: 11 min.
Technik: 2D Digital, 3D Digital
Format: HD Videofile (ProRes 422 HQ 1080p)
Farbe: Colour and B&W
Regie: Marcin Podolec
Produktion: Piotr Furmankiewicz, Mateusz Michalak
Kamera: Marcin Gierbisz
Schnitt: Marcin Podolec
Animation: Marcin Podolec, Wiktoria Nowak
Ton: Katarzyna Szczerba, Marek Knaga
Musik: Rafał Samborski, Piotr Markowicz
Buch: Marcin Podolec
KONTAKT


Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2018 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.