DOK LEIPZIG
INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Patriotic Lesson


Patriotic Lesson




KATALOGTEXT
Beim Gesangswettbewerb für patriotische Lieder werden in einer polnischen Grundschule Blut, Opfer und Nation beschworen, marschieren Partisanenmädchen und filmen stolze Eltern. Eine Gesellschaft auf dem Weg in die Vergangenheit? In neutralen Schwarz-Weiß-Bildern lässt sich beobachten, wie einer jungen Generation der Nationalismus eintrainiert wird, während sich die Erwachsenen in kindlicher Unreife üben. Passend zur Theorie des großen Schriftstellers Witold Gombrowicz, nach der die Jungen bei den Alten zur Schule gehen und vice versa.

Lars Meyer



Ausgezeichnet mit der Goldenen Taube im Deutschen Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm 2016;
Nominiert für Young Eyes Film Award 2016

Credits
Originaltitel: Lekcja patriotyzmu
Land: Polen, Deutschland
Jahr: 2016
Sprache: polnisch
Untertitel: englisch
Laufzeit: 21 min.
Format: DCP
Farbe: B&W
Regie: Filip Jacobson
Produktion: Ute Dilger
Kamera: Lukasz Ostalski, Filip Jacobson
Schnitt: Tomasz Polsakiewicz
Ton: Filip Jacobson
Buch: Filip Jacobson
KONTAKT


Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2017 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.